Einzelbegleitung

Für manche Menschen und deren Anliegen ist – zumindest zeitweise – der Rahmen eines Einzel-Gespräches besser, als eine Gruppe. Dementsprechend bieten wir Menschen, die in sich den Wunsch verspüren, lebendiger zu werden und die mehr im Einklang mit dem leben wollen, was sie als ihre eigenen Werte und ihr eigenes Wesen empfinden, auch den Rahmen einer Einzelbegleitung an.

 

Eine Voraussetzung hierfür ist, dass du spürst, dass es weniger die äußere Welt (der Andere) ist, die dich hemmt und hindert, dein Potential zu entfalten, sondern eher die inneren Hindernisse in Form von hemmenden Grundüberzeugungen (z.B. „Ich schaffe das sowieso nicht“), verinnerlichten Verboten („Das darf/sollst Du nicht“ – „Du musst dies oder jenes tun oder lassen oder sein“ – etc) und fehlender Mut und Selbstvertrauen.

 

Die zweite Voraussetzung ist, dass du eine deutliche Hoffnung in dir spürst, dass du es trotz aller bisherigen fehlgeschlagenen Versuche schaffen kannst, mit der Unterstützung eines/r erfahrenen Begleiters/Begleiterin deine hemmenden Grundüberzeugungen und eingefahrenen Erlebens- und Verhaltensweisen zu ändern.

 

Wenn du dann als dritte Voraussetzung noch die feste Entschlossenheit mitbringst, dich dieser Hoffnung zu zuwenden, statt in Resignation zu verharren, dann sind wir sehr gerne bereit, dich zu begleiten.

 

Darüberhinaus unterstützen wir in unserer Funktion als Mentoren des Berliner Instituts für tiefenpsychologische und existentielle Psychotherapie (www.Bitep.de) angehende Bitep-Therapeuten im Rahmen ihrer Ausbildung und bieten Einzel-Sitzungen an.